Library Of Congress
Library Of CongressPublic Domain ArchivePart of PICRYL.com. Not developed or endorsed by the Library of Congress
  • searchSearch
  • photo_albumStories
  • collectionsCollections
  • infoAbout
  • star_rateUpgrade

Das von süsser Friedens Ruh ...

Eygentlicher Abriss dess Scharmützels bey Neuheusel in Hungern daher Kays. auch zu Hngern vnd Böheim Königl. Majest. General Feld Obrister Herr Conte de Bucquoy blieben ist

Die ander Figur in dern die Schlachtordnungen von allerseits Armaten abgerissen Ioann Sadeler ; Cum privill. Caesareo ad X

Die erste Figur darinnen der Scharmützel dess Bayrischen Volcks mit dem Feind beym Brückl. und der Böheimb retirata gegen ihren auffgeworffnen Schantzen zusehen Joan. Sadeler fecit

Eigentlicher Abriss der vor vnüberwintlichen gehaltnen vnd in der vndern Churpfaltz gelegnen Statt vnd Festung Mannheimb wie nemblich dieselb im eingang des Monats Octobris Anno 1622. durch Herrn Grafen von Tilli belägert hernach den 18. dito, durch den Engellendischen General Horatium Veer die Statt im Brandt gesteckt vnd letztlich den 4. Nouembris Anno eodem gegen der hieunden benennten Conditionen die Festung der Röm. Kays. Majest. vbergeben worden

Wahre vnd eygentliche Abcontrafactur sampt gewissem Bericht der blutigen Schlacht, so zwischen Herrn Monsieur Thilli, als Bayrischen Generaln vnd Marggrafen von Durlach zwischen Haylbrunn vnd Wümpffen den 6. Maij N. oder 26. Aprilis A. Calendars, Anno 1622 vorgangen Durch vornehme Officirer vnd Kriegserfahrne so mit vnd darbey gewesen, figurlich, vnnd wie sie gegen einander in Schlachtordnung gehalten, mit fleiss angezeigt worgerissen vnd an Tag geben

Eigentliche Abbildung der Churfürstlichen Hauptstatt Heydelberg Wie sie durch Herrn Grafen von Thilli, (Ihrer Fürstl. Durchl. Hertzog in Bayrn, Obersten Leuttenannt) belägert, mit gewalt erobert , eingenommen, vnd zur gehorsamb gebracht ist worden ; Den 16. Septembr. Anno 1622 Balthasar Moncornet Fecit

Thion Ville vera discrittione et ritrato di Thionuille fortezza in espugnabile, con l'asodio d'intorno de francesi, et con la dimostratione della presa

The miseries of war (Les misères et les malheurs de la guerre.) no. 7, Soldiers pillaging and burning a village Callot inv. et fec

Abriss der blutigen Schlacht so ihr Exc. Grave Tÿlli. Kaÿs. Gen. dem König in Dennmarck geliefert den 12. Aug. 1626

Welcher Gestalt der Röm. Keys. Mayest. Herr Feld Marschalck der Wohl Edle vnd Gestrenge Herr Hans Georg von Arnheim auff Possenburg, etc. Im Namen höchst. gedachter Ihrer Keys. Mayest. die vornehme Handel Statt Stralesunth in Pommern ligende, den 12. Maij Anno 1628 zu belägern angefangen vnd was sich vor vnterschiedliche Stürm so wol denckwürdiges darvor geschehen vnd vorgelauffen

Eroberung der Stadt Würtzburg in Francken vnd Vesten Schlosses daselbsten

Kurtzer Abriss vnd Warhafftige Beschreibung Was gestalt Ihr Königl. Majest. in Schweden die Churfürstlich Residentz-Statt Maintz den 14. Decemb. dieses endlauffenden 1631. Jahrs mit Accord Erobert vnd Einbekommen

Warhafftiger und Natürlicher

Waarhafftige Abbildung und Beschreibung dess grossen unnd gewaltigen Treffens welches vor der Chur-Sächsischen Statt Leiptzig zwischen der Catholischen Liga Generaln Graf Johann von Tylli an einem und der Königl. Majest. zu Schweden, auch Churfürstl. Durchl. zu Sachsen andern Theils den 7. (17.) September 1631. und hernach vorgangen

Abriss vnd Beschreibung der Churfürstl. Residentz-Statt Maintz wie dieselbe von Ihrer Königl. Majestät in Schweden erobert worden Geschehen den 14. Decembris des M DC XXXI Jahrs.

Abbildung der zwar hoch betrübten ...

Warhafftige Abbildung vnd Beschreibung dess grossen vnd gewaltigen Treffens welches vor der Chur-Sächsischen Statt Leipzig zwischen der Catholischen Liga Generaln Graf Johann von Tilly an einem; vnd der Königl. Mayst. in Schweden auch Churfürstl. Durchl. zu Sachsen andern teils den 6. (16.) September 1631 vnd hernacher vorgangen

Schlacht Ordnvng I. May in Schweden vnd I. Chvrf. Dvrchl. Zu Sachsen vnd dann es Graffen von Tilli bey Leipzig 7. Sept. 1631

Ein Kurtz--Jedoch nachdenktlich Bespräch--eines Fuches und Katzen

Eygentliche der Stadt Rotenburg vff der Tauber abbildung nebenst kurtzem doch waarhafftigem bericht in was fur einene Erbärmlich- Elend- vnd Traurigen Zustandt selbe den 29.30. Octobris dieses 1631. Jahrs gesetzet worden

Eigentlicher Abriss auch Waarhafftiger Bericht wie es mit Eroberung der uhralten Weltberühmten Stadt Magdeburg hergangen

Der Warner

Lob vnd Klagspruch der Augspurischen Confession uber die ritterlichen Heldenthaten vnd hochselligsten Ableiben dess Durchleuchtigsten Grossmächtigsten Fürsten vnd Herrn Herrn Gustavi Adolphi Magni von Gottes Gnaden der Schweden Gothen vnd Wenden König Gross Fürst von Fenland Hertzogen zu Ehsten vnd Carelten Herrn vber Ingermanland etc. Höchstselligster Gedächtnuss auff dess hochlöblichsten Nahmen gerichtet

Abris der herrlichen Victori welche ihr Kön. Maii. zu Schweden bey Erobervng Freisstat den 1. Avgvsti dises lavffenden 1632 Iahrs erlanget

King Louis the Fourteenth of France and the Battle of Vigo Bay

Evgentliche Abbildung ...

Wahrhaffte Relation desz von Gott verlihenen Sigs welche die Königl. Majest. in Schweden etc. Von der Fridlendisch, vnd Bairischen Armee zu Freystatt erhalten 1632

Eigentliche Abcontrafactur und gründliche Beschreibung der abermals herrlichen bey Oldendorff eine Meil Wegs von Hameln erhaltenen Schlacht und Victori so den 28. Junii des 1633. Jahres die königl. hinterlassene Schwedische auch Hessische Armeen unter Ihr. Fürstl. Gn. Hertzog Georgen von Lüneburgg, General Feldmarschalk Kniphausen und Hessischen General Leutenand Melandern von Generalen beyden Graffen von Merode und Grontsfeld durch Gottes gnedigen Beystande den Kayserl. obtiniret und erlanget

Belägerung vnd Einemung der Statt vnd Schloss Dachstein im vndern Elsass welches ihr F.G. Pfaltzgrav Christian von Bürckenfeld etc. der kön: Schwedischen armee General etc. den 26. Augusti, Belägert, beschossen, vnd den 30 dito erobert

Warhafte Verzeichnuss des Treffens so Zwischen den Schwedischen vnd Lotharingischen Armeen den 31. July Anno 1633 bei Pfaffenhouen geschehen vnd die Schwedische das Feld ehalten

Der statt Constantz gelagenheit vnd Belagerung Im September Anno 1633

Eigentlicher Abriss welcher gestalt die Stadt Hameln von Ihrer Fürstl. Gn. Hertzog Georgen von Lüneburg belägert vnd endlich durch Vbergebung eingenommen worden

Conterfe dess durchleuchtigen Hochgebornen Fürsten vnnd Herrn Herrn Bernaharden, Hertzogen zu Sachsen, Gülch, Cleve vnd Berg, Landgrafen in Thüringen, Marggrafen zu Meissen, Grafen zu der Marck vnd Ravenspurg, Herrn zu Ravenstein, etc. Lucas Schnitzer, sculp

Eygentliche Contrafactur der Statt Sachsenhausen wie dieselbige von der Keyserischen under Herrn General Wachtmeistern Freyherrn von Lamboy und Herrn Obristen Kehrauss mit hülff E.E. Raths zu Franckfurt durch Accord eingenommen worden, den 1121. Augusti, 1635

Preisachischer Accordts Puncten Extract so zwischen der Röm. Kais. Majest. Herrn General FeldZeugmeistern Freyherrn von Reinach vnd Hertzog Bernardts von Weimar Fürstl. Gn. den 18 (28) Decembr. 1638 vorgangen vnd beschlossen worden, darauff folgenden Tags der Aufzug geschehen

Delineatio der Statt Newburg am waldt vnd wie selbige durch die Röm. Kay. vnd Bairische Armata vmbringt beschossen vnd der Obriste Schlange sampt denen darinn gelegenen Schwedischen Regimenten sich ergeben müssen den 21 Martji 1641 Carlo Cappi, delinuit

Eigentliche Abbildung der Belägerung Wolffenbüttel sampt dem treffen so zwischen den Kays. vnd Schwedischen den 1929 Junij Anno 1641 sich zu getragen

Belagerung der Stadt Wolffenbüttel im Jar 1641

Kurtze und eigentliche Entwerffung der schweren Belägerung so die Stadt Leipzig und Vestung Bleissenburg vom 14. Octobr. biss 26. Novemb. dess 1642. Jahrs aussgestanden neben einem ausführlichen Bericht was sich von Tag zu Tag denckwirdiges dabey zugetragen vnd mit angehengter Erklärung der Ziffer-Zahlen so in dem Kupffer zu befinden

Eigentliche Delineation welcher gestalt die Frantzesisch Weinmarische Armee bey und in Tutlingen im Thonauthal, von der Konningirten Reichs Armada unternn Comando Ihr. Ex. Herrn Graffen von Hatzfeldt umbringt und gäntzlich ruinirt worden den 14.24. Nouembr. 1643

Abbildung der Belägerung Grevelingen in Flandern wieselbige von 5. Hochheit dem Hertzogen von Orleans im Monat Maio angefangen vnd gegen Aussgang des July dieses 1644. Jahrs glücklich vollführt worden

Wahrhaffter vnd in Grundgelegter Abriss der Kays. Reichstatt Vberlingen am Bodensee gelegen welche durch grobes Schandtliches vbersehen vnd Vnfürsichtigkeit selbiger Burgerschafft den 30. Januarij Anno 1643. In die Hände der Frantzosen gerahten, hernach aber den 20 Januarij diss Anno 1644 Jahrs von der Chur Bayrischen Reichs Armada durch Ihr Exell. Herrn Feldzeugmaister Mertsi widerumb (vnd wie vor Augen zusehen) mit Schantzen vnd Reduten ploquiert vnd umbringt worden

T'Sas van Gendt Belegert den 28. Iuly 1644 door syn Dr. Hoocheyt Fredrick Hendrick van Nassou Pr. van Orangien etc. ende by hem verovert den 6 September des selven jaers

La siege de Hulst per son altese la Prince d'Orangie 1645 De belegeringe van de stadt Hulst door syn hoogheyt den Prince van Orangien int Iaer 1645 Getekent ende met de ketting gemeten door Iohan van Duynen Ingenieur, ende geadmiteert Landtmeeter by de H. State zum Zelandt ; C.J. Visscher excudit

Kurtze aber doch warhafftige Beschreibung und Abbildung dess sehr harten und blutigen Treffens welches verwichnen 24. Februarij Anno 1645 in Böhmen bey Janckaw zwischen der Käiserlichen Armee mit Theils commandirten Bäyrischen Völckern, auch der Schwedischen Kriegs Armada vorgangen

Praecipua Crventaeo illivs pvgnae, inter Elect. Bauari. et Galliarum Regis Anno 1645 d. 3 Augusti, apud Allerheimum commissae delineatio Abbildung des Haupt-Treffes zwischen den Chur Baÿrischen, vnd Frantzösischen Armeen bey Allerheim geschehen den 3. Augusti, An. 1845

Eygentlicher Abriss der Belagerung dess H. Rom. Reichs Stadt Lindau welche den 5. Jan. Neu. Cal. 1647 blocquirt vnd den 2. Mart. wider aufgehebt worden

Obsidivm Memmingiae 1647 Belagerung der Reichsstatt Memmingen von dem 9. September biss auff den 14 Nouembris Anno 1647

The miseries of war (Les misères et les malheurs de la guerre.) no. 7, Soldiers pillaging and burning a village Calot ; Isarel. ex. cum privil. reg

Hundert-Jähriges angedencken, das schnelle Kriegsglück des Schwedischen Heldens u. Königs Gustavi Adolphi in Eroberung aller dieser allhier beygefügter u. in Kupffer gestochnen Städte u. Plätze in vor- u. Hinter-Pommern, Mecklenburg in der ueber-Mittle, neu u. Alten Brandenburgermarck, an der Oder, Havel u. Elb Strom in gleichen in Sachsen, Chüringen, Francke, Pfaltz, am Mayn, Neckar u. Rheinstrom welche sich Ao. 1630 u. 1631 alle theils durch Accord theils durch Sturm seinem siegenden Schwerde ergeben müssen Elias Baeck A.H. fecit et excudit

Wahrhafftige abbildung derjenigen Stätt Schlösser vnd Flecken welche jr Excellenz. Marqvis Ambrosius Spinola, General im Namen der R̈ömischen Kayserlichen Majestat. in der ChurPfaltz am Rein Anno 1620 vnd 1621 Jahr eingenommen wie in diser Figur zu sehen

Wahre vnd eygentliche Abbildung der Statt vnd belägerung Franckenthal wie dieselbe von dem berümbten Obersten Don Goncalo de Cordova von dem 27. Septembris anbiss zum 14. Octobris dieses 1621 Jahrs belägert vnd beschossen worden, auch was sich denckwürdiges daruor begeben vnd zugetragen hat

Verzeichnus Der Fürnembsten Orter Als Städt. Schlösser und Marckflecken so Don Goncalo Ferdnandes de Cordva Vice General Herr Bayrischer General Tilli, im Namen Röm. Kays. auch Kön. Maÿ. in Hisp. Und der Catholischen Liga in der Undern Pfaltz sich bemächtigt im 1621 und 1622 Iahr nach abreisen Marq. Spinola, etc

Eigentliche Abbildung dess herrlichen Sigs welchen die Keyserische vnnd Bayrische Armata dem von Halberstatt vnderhalb Franckfurt nechst bey Högst den 20. Junij diss 1622. Jahrs glücklich erhalten

Kurtze vnd einfältige doch auss verträulichen Communication-Schreiben gründlicher Bericht wie es vom 1424 Augusti, biss off den 1727 ejusdem, diss lauffenden 1626. Jahrs mit den vnterschiedlich treffen zwischen der Tyllischen vnd Dennemärckischen Armeen hergangen, vnd die Victori endlich erfolget, etc

Gründtlicher Bericht von Eroberung der Stadt vnd dess Schloss Würtzburg im Land zu Francken im October dieses 1631 Jahrs

Belägerung vnd Eroberung der Festung Benfeld so durch den Schwedischen Herrn Feldmarschalck Gustaff Horn geschehen 1632

Abbildung der prächtigen - und zwar trawrigen Leichbestattung - gehalten uber den Tödlichen abgang und wolreiffen hintritt auszm Röm. Reich der allerschädlichen Bestiæ der contribution, ...

Kurtze Beschreibung der Freystatt im Hertzogthumb Francken gelegen wie dieselbe von Ihr Königl. Mayestät Erobert vnnd Eingenommen

Conterfe dess durchleuchtigen Hochgebornen Fürsten vnd Herrn Herrn Bernaharden, Hertzogen zu Sachsen, Gülch, Cleve vnd Berg, Landgrafen in Thüringen, Marggrafen zu Meissen, Grafen zu der Marck und Ravenspurg, Herrn zu Ravenstein, etc. Lucas Schnitzer, sculp

Abriss der Vestung Hohen Twiel neben der Belagerung so im October dess 1641 Jars vorgenommen worden

Kurtzer Bericht wie es mit Bela. vnd Eroberung der Stadt Eger vom 10 (20) Jun. biss 7 (17) Jul. An. 1647 hergangen

Warhaffte Contrafactur der Statt Memmingen sampt der Belegerung vnd Abzug Anno 1647 den 2313 Novem

The iron age of Germany

The maid of Stralsund

Wahrhafftige abbildung derjenigen Stätt Schlösser vnd Flecken welche jr Excellenz. Marqvis Ambrosius Spinola, General im Namen der R̈ömischen Kayserlichen Majestat. in der ChurPfaltz am Rein Anno 1620 vnd 1621 Jahr eingenommen wie in diser Figur zu sehen

Wahre vnd eygentliche Abbildung der Statt vnd belägerung Franckenthal wie dieselbe von dem berümbten Obersten Don Goncalo de Cordova von dem 27. Septembris anbiss zum 14. Octobris dieses 1621 Jahrs belägert vnd beschossen worden, auch was sich denckwürdiges daruor begeben vnd zugetragen hat

Eigentliche Abbildung dess herrlichen Sigs welchen die Keyserische vnnd Bayrische Armata dem von Halberstatt vnderhalb Franckfurt nechst bey Högst den 20. Junij diss 1622. Jahrs glücklich erhalten

Verzeichnus Der Fürnembsten Orter Als Städt. Schlösser und Marckflecken so Don Goncalo Ferdnandes de Cordva Vice General Herr Bayrischer General Tilli, im Namen Röm. Kays. auch Kön. Maÿ. in Hisp. Und der Catholischen Liga in der Undern Pfaltz sich bemächtigt im 1621 und 1622 Iahr nach abreisen Marq. Spinola, etc

Kurtze vnd einfältige doch auss verträulichen Communication-Schreiben gründlicher Bericht wie es vom 1424 Augusti, biss off den 1727 ejusdem, diss lauffenden 1626. Jahrs mit den vnterschiedlich treffen zwischen der Tyllischen vnd Dennemärckischen Armeen hergangen, vnd die Victori endlich erfolget, etc

Gründtlicher Bericht von Eroberung der Stadt vnd dess Schloss Würtzburg im Land zu Francken im October dieses 1631 Jahrs

Belägerung vnd Eroberung der Festung Benfeld so durch den Schwedischen Herrn Feldmarschalck Gustaff Horn geschehen 1632

Kurtze Beschreibung der Freystatt im Hertzogthumb Francken gelegen wie dieselbe von Ihr Königl. Mayestät Erobert vnnd Eingenommen

Conterfe dess durchleuchtigen Hochgebornen Fürsten vnd Herrn Herrn Bernaharden, Hertzogen zu Sachsen, Gülch, Cleve vnd Berg, Landgrafen in Thüringen, Marggrafen zu Meissen, Grafen zu der Marck und Ravenspurg, Herrn zu Ravenstein, etc. Lucas Schnitzer, sculp

Abriss der Vestung Hohen Twiel neben der Belagerung so im October dess 1641 Jars vorgenommen worden

Warhaffte Contrafactur der Statt Memmingen sampt der Belegerung vnd Abzug Anno 1647 den 2313 Novem

Kurtzer Bericht wie es mit Bela. vnd Eroberung der Stadt Eger vom 10 (20) Jun. biss 7 (17) Jul. An. 1647 hergangen

The iron age of Germany

The maid of Stralsund

The iron age of Germany

The maid of Stralsund

The iron age of Germany

The maid of Stralsund

The iron age of Germany

The maid of Stralsund

The iron age of Germany

The maid of Stralsund

The iron age of Germany

The maid of Stralsund

The iron age of Germany

The maid of Stralsund

The iron age of Germany

The maid of Stralsund

The iron age of Germany

The maid of Stralsund

The iron age of Germany

The maid of Stralsund

The iron age of Germany

The maid of Stralsund

Library Of Congress

The objects in this archive are from Library of Congress - the nation’s first established cultural institution and the largest library in the world, with millions of items including books, recordings, photographs, maps and manuscripts in its collections. The Library provides Congress, the federal government and the American people with a rich, diverse and enduring source of knowledge to inform, inspire and engage them and support their intellectual and creative endeavors.

Disclaimer: A work of the Library of Congress is "a work prepared by an officer or employee" of the federal government "as part of that person's official duties." In general, under section 105 of the Copyright Act, such works are not entitled to domestic copyright protection under U.S. law and are therefore in the public domain. This website is developed as a part of the world's largest public domain archive, PICRYL.com, and not developed or endorsed by the Library of Congress, https://www.picryl.com

Developed by GetArchive, 2015-2019